Sie sind hier

Bettina Wietgrefe

Bettina Wietgrefe - Emotionstrainerin / Autorin

Bettina Wietgrefe wurde am 3. August 1960 in Hannover geboren. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt seit 2000 in den Niederlanden. Der Umzug brachte sie dazu, ihr Leben bzw. ihre Ziele neu zu überdenken. Ihre ursprüngliche kaufmännische Tätigkeit fesselte sie nicht mehr.

Sie absolvierte die Ausbildung zur Glückstrainerin nach Ella Kensington und zur Lebenslehrerin nach Kurt Tepperwein. Seitdem unterstützt sie als Emotionstrainerin Menschen darin, eine Sichtweise zu finden und einzunehmen, die es erheblich leichter macht, mit den eigenen Gefühlen umzugehen und das Leben positiver zu verleben.
 
Das Wohl von Kindern liegt Bettina Wietgrefe besonders am Herzen. Daher hat sie seit 2006 zwei Kinderbücher herausgebracht, die in spannender Weise die Sichtweise weitergeben, die sie selbst in persönlichen Trainings vermittelt.

Sie sagt: „Gefühle (negative und positive) bestimmen unser Leben und das unserer Kinder. Tagtäglich werden unsere Aktionen/Reaktionen davon beeinflusst. Verantwortlich für die Gefühle sind unsere Instinkte, Glücklicher zu sein und weniger Ängste zu haben, kann man trainieren!"
 
In Einzeltrainings, Workshops, Vorträgen vermittelt Sie,   wie es funktioniert und umsetzbar ist. Sie führt auch Lesungen in Kindergärten, Schulen oder zu Privatveranstaltungen durch. Zu Ihrem Buch I gibt es eine Handpuppe, durch welche die Lesungen noch lebendiger gestaltet werden und die Kinder intensiver an die Geschichte herangeführt werden.

Weitere Informationen unter:

www.wietgrefe.net

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer