Sie sind hier

Workshops

Pendel-Workshop für Einsteiger und Auffrischer
mit Autorin Sabine Kühn

Freitag, 20. Mai 2016, 18:00 - 21:30 Uhr

Pendeln lernen für Einsteiger – Pendelarbeit als Hilfe zur Selbsthilfe

Jeder Gegenstand, jeder Mensch, jede Pflanze besitzt eine eigene Energie bzw. Energiestrahlung, auf die unser Körper mit seinen hochsensiblen Sinnen reagiert. Mithilfe eines Pendels können wir Strahlung(en) bzw. Energien sichtbar machen, denn unser Körper reagiert auf diese Energien durch feinste Muskelreflexe, die ein Pendel in Schwingung bringen können. Wichtig ist, dass man diesen Vorgängen gegenüber aufgeschlossen ist  und über ein gesundes Muskel- und Nervensystem verfügt.

Die Arbeit mit dem Pendel oder der Einhandrute/dem Tensor lässt sich sehr gut zur Bewusstseinserweiterung, aber auch zur Austestung von Heil-, Hilfs- und Lebensmitteln einsetzen. Darüber hinaus lassen sich Ursachen der Erkrankung, Schlafplatzbelastungen, Blockadeursachen, Sabotageprogramme, die man unbewusst hat, uvm. herausfinden. Die mehrfache Pendelbuchautorin Sabine Kühn unterrichtet „Pendeln“ seit 1998. Ihre Intension ist es, den Teilenehmern den Wert der Pendelarbeit in der Bewusstseinserweiterung und Heilarbeit aufzuzeigen. Das Pendel wird nicht für den Orakelbereich eingesetzt.

Kursinhalt:
Was ist Radiästhesie
Pendelkunde – Vorstellung und Erklärung der Vor- und Nachteile der einzelnen Pendelinstrumente
Vorbereitung auf die Pendelarbeit
Der richtige Umgang mit dem Pendel
Richtiges Fragen, das "A" und "0" der Pendelarbeit
Das Unterbewusstsein „austricksen“, um sicher zu sein, dass wir die Pendelantwort nicht mit dem Verstand und Wunschdenken herbeigeführt haben
Das Herausfinden von Heil- und Hilfsmitteln
Das Auffinden von Blockaden und Ratschläge für deren Auflösung
Die Arbeit mit Pendeltafeln anhand der Bücher von Sabine Kühn

Abendkurs am 20.05.2016 von 18.00 – 21.30 Uhr

Veranstaltungsort:  Charismata, Blauensteinstraße 13, 41751 Viersen-Dülken, www.charismata-magazin.de, Tel.: 02162-8903765, Anmeldung ist erforderlich!
Kursleitung:  Sabine Kühn
Kursgebühr:  65,- Euro incl. Einsteigerbuch
Mindesteilnehmerzahl:  6 Personen
Mitzubringen:  Schreibsachen

Pendel, Tensoren und Bücher können vor Ort geliehen und auch erworben werden!

Pendelbücher von Sabine: Pendeln als Lebenshilfe, Pendeln für die Gesundheit, Pendeln bei Gesundheits- und Lebensfragen, Pendeln für Einsteiger,
Pendeln bei Allergien, Übersäuerung und Umweltgiften, Pendeln mit Engeln
Richtig Pendeln, schnell und einfach lernen

Nur Vorabanmeldung. Teilnehmerzahl begrenzt, da das Lädchen klein und gemütlich ist.

Wir bitten um Voranmeldung zu allen Veranstaltungen und weisen darauf hin, dass die Teilnahme an allen Veranstaltungen eigenverantwortlich erfolgt. Der Teilnehmer stellt die Veranstalter von allen Haftungsansprüchen frei. Plätze für Seminare oder Workshops sind nur nach Anmeldung und einer Anzahlung von 50 % verbindlich reserviert. Bei selbstverschuldetem Nichterscheinen können wir die Teilnahmegebühr nicht zurückerstatten, da der Platz verbindlich reserviert und frei gehalten wurde.

Für Anzahlungen nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:
Konto: 8396485008
DAB bank
BLZ: 70120400
SEPA-Daten:
BIC: DABBDEMMXXX
IBAN: DE55701204008396485008
Kontoinhaber: Panagiota Kallianteri - Charismata
Verwendungszweck: Datum und Veranstaltungsbezeichnung

 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer